DE | EN

Unsere Lieblingsgeschichten



PlayStation 5-Launch

Roadtrip zum Launch der PlayStation 5


Als PR-Partner von Sony PlayStation unterstützt ToLL Relations den Launch der neuen Konsolen-Generation in der DACH-Region. Die PlayStation 5 revolutioniert die Immersion des Gamings mit ihrem fortschrittlichen DualSense-Controller und exzellenter Next-Gen-Performance.

ToLL Relations entwickelt eine groß angelegte Influencer-Kampagne und bringt so die Vorzüge der neuen Konsole zur Geltung: Entlang der „Road to PS5“ präsentieren namhafte Gesichter der Gaming-Szene die neue Hardware und begeistern die Spieler mit PlayStations exklusivem Launch-Lineup. Darüber hinaus betreibt ToLL Relations umfangreiches Interview-Management und unterstützt zahlreiche Brand-Partnerships bei ihrer Umsetzung. So gelingt es, den Launch der PlayStation 5 in General-Interest-Medien zu platzieren. Hinter den Kulissen betreibt ToLL Relations außerdem umfassende Review-Betreuung und organisiert den umfangreichen Bemusterungsprozess der Presse sowie ausgewählter Content Creators.


The Last of Us Part II 

Eine berührende Geschichte erhält ihre Fortsetzung


Nach sieben Jahren des sehnsuchtsvollen Wartens erscheint für die Gaming-Welt 2020 der Nachfolgeteil des Videospiel-Phänomens The Last of Us. ToLL Relations ruft die berührende Geschichte des ersten Teils in Erinnerung und startet dazu ein Interview-Format zusammen mit bekannten Content Creators, die noch einmal auf die Anfänge von The Last of Us zurückblicken. Um der weiblichen Hauptfigur Ellie besondere Anerkennung zu zollen, wird außerdem ein „Ellie Takeover“ realisiert: Influencer aus dem Lifestyle- und Gaming-Umfeld nutzen 24 Stunden lang ein Bild der Protagonistin als Profilbild und teilen in einem Post ihre persönliche Beziehung zu Ellie mit der Community. Neben weiteren Influencer- und Community-Aktionen realisiert ToLL Relations außerdem einen Musik- und Cosplay-Contest. So weckt The Last of Us Part II das Interesse der General-Interest-Medien und erreicht ein breites Publikum.




Death Stranding

Wenn Grenzen überwunden werden


In Death Stranding lässt Entwickler-Legende Hideo Kojima die Grenzen zwischen Film und Spiel verschmelzen. ToLL Relations übernimmt die Kommunikation des starbesetzten Ausnahmetitels in der DACH-Region. Es folgen umfangreiche Review-Berichterstattungen der Fachpresse sowie mehrere Aufmacher-Platzierungen im Feuilleton überregionaler Tageszeitungen. Als Highlight findet im Rahmen der EGX Berlin 2019 ein Panel statt, welches mit Hideo Kojima und dem deutschen Regisseur Fatih Akin gleich zwei Erzählgenies gemeinsam auf die Bühne bringt.

Während seines Aufenthalts betreut und platziert ToLL Relations darüber hinaus weitere Interviews mit dem Entwickler. Das Ergebnis: Unterschiedliche Kulturen werden über Kontinente hinweg vereint – eben ganz nach dem Spielprinzip von Death Stranding.




Horizon: Zero Dawn

Ein blendend heller Sonnenaufgang für PlayStations neue Exklusivmarke


Beeindruckende Roboter-Fauna und ein malerisches Open-World Setting: PlayStations Exklusivmarke Horizon: Zero Dawn hat es in sich. Um den Titel von Guerilla Games gebührend in Szene zu setzen, betreut ToLL Relations die Etablierung des Spiels in der DACH-Region und entwickelt kreative PR-Maßnahmen: Neben einem Studiobesuch bei Entwickler Guerilla Games mit Influencern und Presse werden lokale Events veranstaltet und Auftritte von Cosplayern beim Deutschen Computerspielpreis realisiert. Mit der Hilfe eines Brick Artist wird außerdem der „Thunder Jaw“ als Lego-Figur aus dem Spiel in die echte Welt geholt. Als weiteres Highlight der Kampagne folgt ein Musikvideo zum Tribute-Song „Hope Will Grow“ der YouTuberin Lara Loft.



Drone Champions League

Willkommen in der Zukunft


Die offizielle Drone Champions League gehört weltweit zu den größten Ausrichtern im Bereich des FPV Racing Sports: Ferngesteuerte Flugdrohnen treten in Hochgeschwindigkeitsrennen gegeneinander an, ihre Piloten steuern sie in Echtzeit via Videobrille. Um das Event in Deutschland bekannt zu machen, begleitet ToLL Relations mehrere Rennen und lädt Medien sowie Kamerateams dazu ein, sich einen Einblick hinter die Kulissen zu verschaffen. In Kooperation mit Influencern aus dem Gaming-Umfeld setzt ToLL Relations mehrere Gewinnspiele und Interviews um. So gelingt es, das Interesse von General-Interest-Medien für die Drone Champions League zu wecken und das Event in das Vorprogramm lokaler Radiosender zu bringen.

Fotografie: Mathias Kniepeiss




Kontakt
Telefon: +49 69 678 31 42 16

E-Mail: hello@toll-r.com
Am Hauptbahnhof 12
60329 Frankfurt